Nightlife Buenos Aires – spät, laut und sexy!

    Die Haupstadt Argentiniens hat eines der besten Nachtleben in Südamerika überhaupt. Jede Nacht – außer an Montagen – kann man hier feiern und auch noch tagsüber tanzen. Sleepless nights at Buenos Aires – keine Seltenheit! Wer allerdings einen Club vor 0Uhr besuchen möchte, muss leider nochmal einen Drink in einer der nächstliegenden Bars nehmen.

    Die Clubs starten erst gegen 2Uhr. Aber dann ist es um einen geschehen, man spürt regelrecht den Puls dieser Metropole am eigenen Leib.

    Ein bekannter House-DJ sagte kürzlich: „The crowd in Buenos Aires is another level – the vibes and the atmosphere are unbeliveable- it‘s awesome! Party-Ende in Sicht? Wer will kann bis 9Uhr weiter feiern und dann zur Arbeit gehen. In Palermo finden sich so einige Bars, Clubs und Kneipen, aber auch in San Telmo wird man fündig. Wir haben zahlreiche Empfehlungen parat, die wir Euch in diesem Blog gerne vorstellen.

    Kommentar schreiben

    Kommentare: 1
    • #1

      Christopher (Dienstag, 03 Februar 2015 09:04)

      http://www.buenosairespubcrawl.com
      Auch ganz geil, haha. Witzig, da Pub Crawls in Buenos Aires wahrscheinlich die einzigen sind bei denen der Großteil aus Locals besteht....